Die Bedeutung eines Drucklufttrockners in (industriellen) Luftkompressoren

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren

Die Bedeutung eines Drucklufttrockners in (industriellen) Luftkompressoren

DerUnterschied zwischen einem Schraubenkompressor und einem Kolbenkompressorwurde in einem vorherigen Blogbeitrag erklärt. In einigen Branchen ist für bestimmte industrielle Prozesse ein regelmäßiger Fluss von trockener und/oder sauberer Luft erforderlich. Für diese Anwendung kann ein Drucklufttrockner die perfekte Lösung bieten. In diesem Blogbeitrag werden die Spezifikationen und die präzise Verwendung eines Lufttrockners behandelt. 

Zu Ihrer Auswahl ⤸

Drucklufttrockner

Typ des Drucklufttrockners: Trocknungsmittel-Drucklufttrockner

Feuchtigkeit kann immer bei Verwendung von Standard-Kolben- und/oder Schraubenkompressoren auftreten, einfach weil der spezifische Prozess der Verdichtung der Luft Wasserdampf erzeugt. Diese Feuchtigkeit kann schädliche und korrosive Auswirkungen auf die Kompressorsysteme oder das Endprodukt haben.


In bestimmten Industriezweigen ist trockene Luft für den spezifischen Prozess von entscheidender Bedeutung. Deshalb werden Drucklufttrockner häufig eingesetzt, um sicherzustellen, dass die Druckluft vollständig trocken bleibt. Es gibt drei verschiedene Arten von Drucklufttrocknern:

1. Gekühlte Drucklufttrockner

Diese Trocknertypen kühlen die Luft auf niedrige Temperaturen und kondensierend den Großteil des Wasserdampfes. Ein Teil des Wasserdampfes verbleibt jedoch in der Luft, so dass diese spezielle Art von Drucklufttrocknern nicht in wasserempfindlichen Anwendungen eingesetzt werden darf.

2. Trocknungsmittel-Drucklufttrockner

Trockenmitteltrockner verwenden eine bestimmte Menge Trockenmittel, um die Wasserpartikel aus der Luft zu entfernen. Während ein Teil des Trockenmittelmaterials Wasser aufnimmt, trocknet der andere Teil. Es gibt zwei Arten von Trockenmittel-Trocknern: Beheizt und hitzefrei.

Beheizte Trockner verwenden Wärme , um Wasser aus dem Trockenmittel zu entfernen. Diese Trockner arbeiten mit Dampf oder Strom.

Hitzefreie Trockentrockner verwenden die trockene Luft des Kompressors selbst, um Wasserdampf aus dem Trockenmittelmaterial zu entfernen. Der Vorteil dieser Trockenmitteltrockner besteht darin, dass weniger Außenenergie benötigt wird. 

3. Membran-Drucklufttrockner

Diese Trockner verwenden Membran-Mikroröhrchen , die Wasserdampf durchlassen. Die Druckluft strömt durch die Rohre, und der Wasserdampf diffundiert durch die Membran. Die gleiche trockene Luft wird verwendet, um die feuchte Luft aus der Membran zu entfernen.

Diese Trockner sind wartungsarm und explosionsgeschützt. Sie werden meist in Räumen verwendet, in denen eine extreme Temperatur (Hitze oder Kälte) erforderlich ist. 

⇪ Zurück nach oben ⇪

Können wir Ihnen helfen, den richtigen Trockner zu finden?

Sie sind sich nicht sicher, um welchen Typ es sich bei Ihrem Drucklufttrockner handelt oder wie Sie den richtigen auswählen? Dann lassen Sie sich von den Experten von Mark beraten oder fordern Sie ein Angebotan.

Lesen Sie mehr über Lufttrockner in verwandten Artikeln

⇪ Zurück nach oben ⇪